Ende drittes Rennen TTCup:

Tage
Stunden

Traunsee Trailrunning CUP

2. Extra-strecke

Bei der 2. Extra-Strecke begeben wir uns auf eine alt bekannte Route von Langwies nach Bad Ischl über die Hohe Schrott. 

Länge: 16 km
Höhenmeter: 1600 hm
Start: Bahnhof Langwies
Ziel: Waldende Downhill nach Bad Ischl

Beschreibung:
Start beim Bahnhof Langwies - Über den Wanderweg zur Brombergalm - weiter zum Petergupf - von hier gehts zum höchsten Punkt, der hohen Schrott - letzer Anstieg zum Hochglegt - Abstieg zur Kotalm - weiter Richtung Bad Ischl zum Ziel nach dem letzten Wald Abschnitt.       

ACHTUNG:
Alpiner Steig. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind zwingend erforderlich. Wir empfehlen die Begehung der Strecke nur bei Trockenheit! Stöcke werden empfohlen.

Zeitnehmung!
Es gibt bei dieser Strecke ein Segment, jedoch wird die reine Teilnahme gewertet. 

Tipp!
Das Auto beim Bahnhof Langwies stehen lassen, und von Bad Ischl mit dem Bus zurück nach Langwies. Wer nichts gegen ein Stück im flachen hat, kann auch am Radweg zurücklaufen. 

Hinweis:

Wir weisen darauf hin, dass unsere Strecken nur über die offiziellen Wanderwege führen. Die Teilnahme am Traunsee Trailrunning Cup 2024 erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Der Teilnehmer verzichtet ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche – gleich welcher Art – aus Schadensfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Traunsee Trailrunning Cup, eintreten könnten, es sei denn, die vorstehend genannten Personen handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig. Auch für Sachschäden wird eine Haftung vonseiten der Organisatoren oder ihren Vertretern ausgeschlossen.